Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Möglichkeit zur Ratenzahlung?
Teilweise gibt es diese Möglichkeit bereits, wenn Sie Paypal als Zahlungsmittel angeben und bei Ihnen im Konto dann die Ratenzahlung einstellen.
Wie lange ist die Lieferzeit?
Ist ein Produkt auf Lager, beträgt die Lieferzeit zwischen 3 bis 4 Werktage. Ist ein Produkt nicht mehr auf Lager liegt die Lieferzeit bei 6 bis 8 Wochen. Wir geben unser Bestes, Ihnen die Leuchte so schnell wie möglich zu zuschicken. Bei Rückfragen zur Lieferzeit rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-mail.
Welche Lebensdauer hat die Leuchte und kann man die LEDs austauschen?
Die HEAVN One ist bereits bei der Entwicklung auf eine hohe Lebensdauer ausgelegt worden. Das äußert sich insbesondere durch eine gute thermische Anbindung der LEDs, damit diese immer gut gekühlt werden. Wir rechnen daher mit Lebensdauern von mehr als 50.000 Stunden und durchschnittlich somit mehr als 10 Jahren. Für den Fall dass doch einmal etwas kaputt gehen sollte, haben wir die HEAVN One so gestaltet, dass sie auch nach Jahren noch einfach repariert und/oder geupdated werden kann. Denn wir denken wer hochwertig kauft, soll auch noch lange etwas davon haben.
Ist das wirklich Tageslicht? Das Licht sieht auf dem Foto so gelb aus und die Tageslichtleuchten, die ich kenne sind eher sehr grell.
Manche Fotos zeigen die Stimmung am Abend. Andere die am Tag. Das Licht der HEAVN One verändert sich über den Tag. So kann es sein, dass Sie ein Foto gesehen haben, auf welchem die Leuchte stark herabgedimmt und in warmen Licht erscheint. Tagsüber leuchtet sie natürlich anders und spendet sowohl deutlich kühleres als auch deutlich intensiveres Licht. Um den Biorhythmus zu stabilisieren, erfolgt diese Umstellung automatisch. Der Nutzer muss sich somit erst einmal keine Gedanken machen, wann er welches Licht einstellen sollte. Das passiert sogar so sanft, dass man die Veränderung während des Arbeitens kaum bemerkt. Wenn man den Tageszyklus aber einmal über die App im Schnellverfahren durchlaufen lässt, sieht man, dass der Kontrast riesig ist.

Wieviel LUX haben solche Leuchten? Wie verhält es sich mit der Erfüllung der Mindestwerte, die am Arbeitsplatz vorgeschrieben sind?

Die HEAVN One ist die weltweit einzige Schreibtischleuchte, die einen Tageslicht-Effekt von 10.000 Lux bietet. Also ein Vielfaches der Beleuchtungsstärke, die im Innenraum üblich ist und ungefähr das, was einem bei einem Spaziergang in der Natur ins Auge fällt. Denn genau das bringt den entscheidenden Effekt. Die Mindestwerte am Arbeitsplatz liegen üblicherweise bei 500 Lux auf der Arbeitsfläche. Diese Werte werden von der HEAVN One 1000 Lux deutlich übererfüllt. Benötigt man allerdings weniger Licht, lässt sich die HEAVN One stufenlos auf das gewünschte Helligkeitsniveau herabdimmen.

Ich würde gerne mehr über Ihre Technologie erfahren! Was denken Sie, wohin geht die Reise mit HEAVN?

Die Reise wird natürlich noch weitergehen. Ich sage nur so viel. Die HEAVN One wird nicht das einzige Produkt bleiben. Man darf also durchaus gespannt sein!

Wie sieht es mit der Entblendung der HEAVN One aus? Ist das Licht nicht dauerhaft anstrengend für die Augen?

Die Intensität der einzelnen Lichtrichtungen ist stufenlos auf das individuelle Empfinden einstellbar. Von unseren Kunden haben wir bislang nur positives Feedback erhalten, unter anderem, dass gelegentlich von einer Entspannung der Augen berichtet wird.

Geht die HEAVN One nach Sonnenuntergang aus?

Die HEAVN One ist dafür gedacht, den Nutzer in seinem Tagesablauf ideal zu unterstützen. Dazu zählt auch, dass wir ihm in der Standardeinstellung erlauben den Biorhythmus mit unserem Licht zu stabilisieren. Wir sorgen daher dafür, dass sich das Licht nach Sonnenuntergang erst einmal automatisch etwas abschwächt und keine aktivierenden Wellenlängen mehr enthält. Nutzer, die etwas länger helles Licht benötigen, können entweder per Tastendruck die helle Phase 1h verlängern oder auf manuelle Lichtsteuerung umschalten. Das Prinzip ist daher ähnlich der Snooze Taste bei einem Wecker, nur bei uns eben andersherum.

Die Leuchte sieht am Abend sehr dunkel aus. Kann ich da überhaupt noch produktiv arbeiten?

Im Gegensatz zur üblichen Bürobeleuchtung mag das Licht am späten Abend dunkler wirken. Aber genau darum geht es ja: Den Biorhythmus durch den Kontrast zwischen Tag und Nacht zu stabilisieren, anstatt ihn mit statischer Beleuchtung durcheinander zu bringen. Das heißt abends ändert sich das Licht und stellt deutlich wärmere Wellenlängen und geringere Intensitäten bereit. Aber immer ausreichend, um sich wohl zu fühlen und um genug zu erkennen. Tagsüber ist das Licht dafür deutlich kühler und umso heller. Da ein solcher Kontrast den Biorhythmus stabilisiert, hilft das auf Dauer deutlich produktiver zu arbeiten. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass die HEANV One zu dunkel ist. Im Gegenteil: Viele Kunden waren überrascht, dass die HEAVN One so viel Licht macht und sie keine weitere Beleuchtung mehr benötigten. Zudem lässt sie sich für die individuellen Bedürfnisse immer stufenlos einstellen.

Kann man die HEAVN One Tageslichtleuchte auf beiden Seiten des Schreibtisches aufstellen?

Da die HEAVN One ihr Licht gezielt in unterschiedliche Richtungen mit verschiedenen Intensitäten abstrahlt, kann natürlich schnell die Frage aufkommen, ob sie sich auch flexibel auf dem Schreibtisch links und rechts aufstellen lässt. Durch die unbeschränkte Drehmöglichkeit des Leuchtkörpers ist dies jedoch problemlos möglich.